Good bye, Lenin!

"Good bye, Lenin!"

Not rated yet!

Good bye, Lenin!

20032 h 01 min
Overview

Kurz vor dem Ende der DDR fällt die engagierte Sozialistin Christiane Kerner (Katrin Sass) ins Koma, weil sie beobachtet wie ihr Sohn Alexander (Daniel Brühl) während einer Anti-DDR-Demonstration festgenommen wird. Als sie nach dem Fall der Mauer wieder erwacht, muss sie geschont werden. Um sie nicht aufzuregen, versucht die Familie, zu der auch Tochter Ariane (Maria Simon) gehört, den nicht mehr existierenden Staat in der Wohnung zu simulieren. Das Unterfangen erweist sich jedoch als schwierige Mission, da die typischen DDR-Produkte nach der Wende keine Hochkonjunktur haben, müssen Alexander und Arine alle Hebel in Bewegung setzen, um sie noch aufzutreiben. Alexander dreht eigene Berichte des DDR-Fernsehens, um seiner Mutter vorzugaukeln, das es noch existiert. Die Realität außerhalb der Wohnung und die idealisierte Version der DDR, die Alexander erschafft, offenbaren die schwierige Zeit, in der sich nicht nur Christiane befindet.

Metadata
Title Good bye, Lenin!
Original Title Good bye, Lenin!
Release Date 09 02 2003
Runtime 2 h 01 min
Adult FSK 6
Author
Director Wolfgang Becker
Homepage
Production WDR, X Filme, Arte
Certification
Details
Movie Media DVD
Movie Format
Movie Status
Movie Language
Movie Rating
Movie Subtitles
Images
No images were imported for this movie.